Kontakt

Wer arbeitet hinter den Kulissen? – Teil 11 

Josephine Luther, B.A.

Veröffentlicht am 30.11.2022 von Josephine Luther, B.A.

Seit Oktober 2018 ist Sinem Koca bei der DATATREE AG beschäftigt. Als Beraterin für Datenschutz unterstützt sie ihren Kundenstamm, bestehend aus mehreren Unternehmen im Gesundheitswesen, vor allem beim Aufbau von Datenschutz-Managementsystemen. In ihrer Position trägt sie dazu bei, Datenschutz als wichtiges Unternehmensziel zu begreifen und schafft mit fundierten Datenschutzstrategien Lösungen für Mitarbeiter:innen, um sie und das Unternehmen zu schützen. Das Spezialgebiet der gelernten Projektmanagerin ist der Aufbau von DSMS und die Erstellung gutachterlicher Stellungnahmen. 

Mit ihrem Vorwissen aus Studium und Berufsalltag konnte sie seit ihrem ersten Tag mit ihrem Know-how überzeugen und freuen uns, sie nach ihrer Elternzeit nun wieder in unserem Team willkommen zu heißen.  

Ein Interview mit Sinem Koca 

Liebe Sinem, 

Wie können wir uns deinen typischen Arbeitsalltag vorstellen? 

Der Aufbau eines Datenschutz-Managementsystems erfordert eine enge und gute Zusammenarbeit mit Kund:innen. Ich bin daher viel mit Ihnen in Kontakt und kümmere mich darum, dass Fragen beantwortet werden und alle Anliegen für einen reibungslosen Ablauf geklärt sind. 

Welche Aufgaben machen dir in deinem Job besonders Spaß? 

Der Kontakt zu den Kunden ist mir sehr wichtig und macht mir auch besonders Spaß. 

Was muss man mitbringen, um in deinem Job zu arbeiten? 

Definitiv eine lösungsorientierte Grundhaltung, um schnell die Probleme der Kund:innen lösen zu können. 

Welches ist dein Spezialgebiet? 

Mein Spezialgebiet ist es, das Datenschutzmanagementsystem mit aufzubauen und dieses auch in Unternehmen zu implementieren. 

Was war das bisher schönste Erlebnis bei der DATATREE AG? 

Ich finde unsere Teamveranstaltungen einfach immer sehr schön. 

Team DATATREE – Sinem Koca