Kontakt

Zahltag – alles hat seinen Preis

Josephine Luther

Veröffentlicht am 29.04.2022 von Josephine Luther

Gratis-Apps sind wohl auf Smartphones von jedermann zu finden, denn WhatsApp, Youtube, Facebook oder ein Spiel für die Freizeit sind doch hilfreiche Apps für den Alltag und erleichtern das Leben, oder? Nein, denn: Wir erinnern nochmal an unseren Leitsatz “Gratis ist nicht kostenlos!” – Kein Anbieter bietet seine Dienste kostenlos an, sondern im Normalfall werden auch Gratis-Apps durch Werbung finanziert, wofür die Betreiber dann Geld bekommen und so die Erstellung und Instandhaltung der App finanzieren können. 

In einer Studie analysierte das Juniper Networks Mobile Threat Center, inwieweit mobile Apps erweiterte und sensitive Geräte-Funktionen wie das Standort-Tracking oder die Kamera nutzen. Wenig überraschend wurde dabei deutlich, dass vor allem kostenlose Apps auf derartige Funktionen zurückgreifen. Neben Standorttracking sind der Zugriff auf das Kontaktbuch oder die Kamera beliebte Funktionen, die kostenlose Apps für die Nutzung derer in Anspruch nehmen. 

Dies ist jedoch nicht verwunderlich, da App-Betreiber eine Art Geschäftsmodell benötigen. Basiert dieses nicht auf einem Einmalzahlungs-, Abonnement- oder Pay-per-Use-Modell, fließen also keine Gelder, wodurch eine andere Möglichkeit verwendet werden muss. Diese sind eben die Informationen über den Benutzenden. 

Einfach gesagt: Es gibt wenige kostenlose Dienste und Apps im Internet. Die Frage ist nicht, ob Sie bezahlen – die Frage ist, in welcher Währung Sie bezahlen. Allerdings gibt es bei personenbezogenen Daten zwei Probleme: Zum einen ist oft nicht ersichtlich, dass Sie in dieser Währung bezahlen. Andererseits kennen Sie den genauen Preis nicht. Aus Datenschutzsicht möchten wir Ihnen daher Eines mit an die Hand geben: Achten Sie darauf, was Sie im Internet veröffentlichen und schützen Sie Ihre persönlichen Daten nach bestmöglichem Wissen! Arbeitgeber:innen möchten wir bitten, regelmäßig Awarenss Trainings durchzuführen und Ihre Mitarbeitenden stets an den Datenschutz und die Informationssicherheit zu erinnern und für dessen richtigen Umgang zu schulen. Dabei unterstützen wir Sie gerne. Weitere Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier!  

Gerne können Sie uns auch einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir freuen uns auf Sie!